RÜCKBLICK



Besetzungen der vergangenen Jahre

Besetzung 2011 | Besetzung 2010 | Besetzung 2009 | Besetzung 2008 | Besetzung 2007 | Besetzung 2006



Altenburger Prinzenraub Festspiele 2009

 

Katrin Lange

WAREN ZWEI BRÜDER EINST IN SACHSEN! -

Der Prinzenraub zu Altenburg im Jahr des Herrn 1455

 

Koproduktion der Stadt Altenburg und Theater & Philharmonie Thüringen, Landestheater Altenburg

 

Premiere am 25. Juni 2009, 21:00 Uhr,

im Schlosshof des Residenzschlosses zu Altenburg

Einlass zum Rahmenprogramm 19:00 Uhr

 



Inszenierung: Lutz Gotter

 

Ausstattung: Klaus Noack

 

Musik: STOPPOK

 

Lied der Prinzen (Text und Musik): Stefan Stoppok

 

Dramaturgie: Andreas Poppe

 

Choreographie: Karen Schönemann

 

Produktionsleitung: Holger Hainich

 

Musikalische Einstudierung: Olav Kröger

 

Regieassistenz: Ulla Franzke; Kathleen Träger

 

Ausstattungsassistenz: Barbara Noack

 

Mitspielerführung: Eva-Maria Richter, Angelika Velter

 

Inspizienten: Annemarie Markus, Joachim Striberny, Volker Winkel

 

Souffleuse: Sonja Prautsch

 

Requisite: Sebastian Lewek

Licht- und Tontechnik: Götte Sound

Tonregie: Roland Hansen

Beleuchtungsmeister: Bea Götte, Mike Passoth

Theatermeister: Dirk Franke

 

Leitung des Festspielbüros: Susanne Stützner

 

Marketing / Öffentlichkeitsarbeit / Vorprogramm: Stefan Müller

 

Finanzen: Kerstin Hartmann

 

Marketing-Assistenz: Carmen Sperling

 

Produktionsassistenz: Thomas Danz, Thomas Hauser

 

Organisationsbüro: Heike Schramm, Jana Matthes

 

Mitarbeiter Organisation: Gisela Löffler, Angelika Etzold, Jaqueline Carius

Sekretariat: Gabriele Damrau

 


BESETZUNG

Kunz von Kauffungen   Jörg Steinberg 
Hannes, Gaukler   Dirk Schoedon 
Trina, Gauklerin   Janina Brankatschk 
Kurfürstin  Karin Kundt-Petters / Juliane Meyerhoff 
Kurfürst  Andreas Unglaub 
Ernst   Alexander Flache 
Albrecht   Mechthild Scrobanita 
Kanzler Haugwitz   Benedikt Balthasar 
Graf Barby   Sven Bierende, Yasin Baig 
Herzog Wilhelm   Ulrich Milde 
Vitzthum   Tilo Hase 
Mosen   Dirk Schoedon 
Schwenz   Benedikt Balthasar 
Schönfeld   Andreas Plagge 
Jiri Podiebrad   Dirk Schoedon 
Seiltänzer   Oliver Zimmermann 
Die Prinzenraub-Band   „Vier Winde“ 
  
Altenburger Posaunenchor   
  
Tier-Acts:   Maike und Jörg Probst 
Stunts:   Tilo Hase, Stunt Factory 
Reiter:   Reitverein Arabians e.V, Ralf Modes 
  
Die Prinzenraub-Band   „Vier Winde“: 
  
Olaf Peters   – Gitarre, Gesang 
Uli Stornowski   – Dudelsäcke, Schalmei, Flöten, Perkussion, 
     Gesang 
Stephan Groth   – Piano, Drehleier, Obertonflöten, Gesang 
Erik Wisniewski   – Schlagwerk, Perkussion, Hang, Gesang 
  

Prinzessinnen, Bürger aus Freiberg, böhmische Gesandte, Kinder, Bauern, Bewaffnete, Gefolgsleute, Henkersknechte, Gesinde, Reiter und Händler.

Insgesamt agieren über 300 Bürger als ehrenamtliche Mitwirkende aus der Stadt Altenburg und dem Altenburger Land, vor, auf und hinter den Bühnen.

 

Änderungen vorbehalten!

 

VORSCHAU
PRINZENRAUB-VIDEO'S
PRESSE
Die Zeitungsartikel & Kritiken der letzten Jahre finden Sie in den: