Vita Thomas Dehler



Thomas Dehler
Jahrgang:   1961 
Größe:   184 cm 
Haare:   schwarz 
Augen:   braun 
Geboren:   in Altenburg 
Aufgewachsen:   in Berlin 
Schulbesuch:   POS (10 Klassen) 
Im Anschluss:   Maurerlehre 
  (Denkmalpflege Berlin) 
Armeedienst:   18 Monate NVA 
Studium:   1982 – 1986 Hochschule  
  für Schauspielkunst „Ernst Busch“ 
  Berlin 
  
Fähigkeiten / Fertigkeiten:

  
Sprachen:   Russisch, Englisch 
Dialekte:   Berlinerisch, Norddeutsch, Anhaltinisch, Sächsisch (andere erlernbar) 
Gesang:   Bass/Bariton 
Instrument:   Gitarre, Bass 
Sportarten:   Fechten, Reiten 
Tanz:   Standard 
  
Theaterengagements:

  
1986 – 1991   Volkstheater Rostock 
1991 – 1996   Freie Kammerspiele Magdeburg 
1996 – 2001   freischaffend mit Gastverträgen in Rostock, Dortmund, Bern und Berlin (Theater89) 
2001 – 2008   Schauspiel Leipzig 
  
Film und Fernsehen:

  
- 1986   „Kietzgeschichten“, R.: N. Proll 
- 1989   „Der Lotse“, R.: H. D. Hildebrandt 
- 1996   „Die dunkle Seite des Mondes“, R.: R. Schmal 
- 1997   „Broken“, R.: B. Akinci 
- 1998   „Abgehauen“, R.: F. Beyer 
- 2000   „Helicops – Das Gold der Cleopatra“ 
- 2001   „Das Monstrum“, R.: M. Pfeiffer/R. Reinhardt 
- 2002   „Mathilda“, R.: R. Reinhardt 
- 2003   „Luther“, R.: E. Till 
- 2003   „Der Job seines Lebens“, R.: R. Kaufmann 
- 2003   „SOKO Leipzig – Heisse Ware“, R.: M. Bielawa 
- 2004   „TATORT – Freischwimmer“, R.: H. Metzger 
- 2005   „SOKO Leipzig – Liebe macht blind“, R.: M. Bielawa 
- 2005   „GG19“ Episode „Piet Melzer“, R.: K. Polte 
- 2005   „Die Könige der Nutzholzgewinnung“, R.: M. Keilich 
- 2006   „Frei nach Plan“, R.: F. Meletzky 
- 2007   „Ein Teil von mir“ R.: C. Röhl 
- 2007   Polizeiruf 110 „Keiner schreit“ R.: J. Brauer 
- 2008   „Bei uns und um die Ecke“ R.: B. Böhlich 
- 2008   „Lila, Lila“ R.: A.Gsponer 
- 2008   „Soko Leipzig – Aysha“ R.: M. Bielawa 
- 2009   „Liebe Mauer“ R.: J. Grünler 
- 2009   „Romeo und Jutta“ R.: P. Timm 
  
Hörfunk und Audio:

  
-   Hörspiele und Features für SWR, BR, MDR und DeutschlandRadio Berlin 
-   Arbeiten als Synchron-, Overvoice- und Kommentarsprecher in Berlin, Leipzig, Düsseldorf und Halle 
-   Stationvoice für Radio SAW, Werbung 
-   Hörbuchlesungen für Phonetics Group (Hörmedia Audioverlag im Internet z.B. unter „Sofort Hören.de“: Beispiele im Web: Michael Kohlhaas + Die Schatzinsel) 
-   Band: müller108 
  
Sonstiges:

  
-   Arbeiten als Schauspieldozent an den Schulen HMT Rostock, „Ernst Busch“ Berlin, HMT Bern und HMT Leipzig 
-   2002 – 2008 Studioleiter am Schauspiel Leipzig 
  
VORSCHAU
PRINZENRAUB-VIDEO'S
PRESSE
Die Zeitungsartikel & Kritiken der letzten Jahre finden Sie in den: